Hardness

15/02/2013 § Hinterlasse einen Kommentar

Die Hard V. – A Good Day to Die Hard.
Solide Kameraarbeit, schwaches Skript.
« Den Rest dieses Eintrags lesen »

Advertisements

Aufschrei

26/01/2013 § Hinterlasse einen Kommentar

#aufschrei auf Twitter. Nachdenkenswert.
« Den Rest dieses Eintrags lesen »

Django

24/01/2013 § Hinterlasse einen Kommentar

QT is back. Und was er mit Django Unchained abgeliefert hat ist: Ein Meisterwerk.
« Den Rest dieses Eintrags lesen »

Höllenjunge

23/01/2013 § Hinterlasse einen Kommentar

Hellboy. Mike Mignola hat hier eine Figur erschaffen, deren Charme nicht in der Charakterentwicklung liegt, sondern in ihrem Zusammenprall mit der Umwelt. Hellboy ist eine Gestalt, die nicht nur physisch, sondern auch geistig sehr dicht und rigide durch eine vielschichtige Welt geht.
12 Bände lang hat Hellboy seine Leser an Mythen und Legenden herangeführt, im Regelfall leicht, manchmal stark verändert, aber stets mit Sinn und Gefühl für die Ursprünge einer Sage oder eines Märchens.

Man kann Mignola nur bewundern für sein waches Interesse für diese phantastischen Elemente in den Folkloren der Kulturen.

Hellboy war gefallen, seine Spinoffs haben ihre Geschichten entwickeln dürfen. Jetzt ist er wieder da. Ein neuer Band erzählt Hellboys Existenz weiter. „Hellboy in Hell“. Ich bin gespannt.

Wissenschaftizismus

17/01/2013 § Hinterlasse einen Kommentar

Wissenschaft, das heißt, die Welt verstehen wollen. Oder es sollte. Aktuell wird unter dem Label „Wissenschaft“ eher viel Propaganda betrieben. „Wissenschafts“-Fans hassen alles Religiöse – und doch bewegen sie sich selbst verdammt nah am Sektenwahn.
« Den Rest dieses Eintrags lesen »

Tussijagd

29/12/2012 § Hinterlasse einen Kommentar

Es gibt unter jungen Schulmädchen ein Feindbild: die Tussi. Das klingt nach einer Veränderung, nach neuen Zeiten. Gleichzeitig aber klingt es in der Grundstruktur ziemlich vertraut.
« Den Rest dieses Eintrags lesen »

Starve

16/12/2012 § Hinterlasse einen Kommentar

Eine Empfehlung: Es gibt ein interessantes Computerspiel mit dem Titel „Don’t Starve“. Die Aufgabe lautet simpel, Überleben.
« Den Rest dieses Eintrags lesen »

Wo bin ich?

Du durchsuchst momentan die Kategorie Kultur auf misoskop.