Vier

07/04/2017 § Hinterlasse einen Kommentar

Vier Jahre Blogpause.

Das ist eine Zeitspanne, nach der die Argumente für eine Neugründung und gegen eine Wiederaufnahme mit der Altlast angestaubter, alter Inhalte schon recht schwer wiegen. In vier Jahren ändert sich vieles, nicht nur Meinungen – da entstehen ganze Menschenleben, werden Wahlschlachten geschlagen, militärische Konflikte kommen und gehen, Migrationsbewegungen brechen aus, Bücher werden veröffentlicht, ausgeliefert und wieder aus den Regalen genommen.

Andererseits ergibt ein Einstampfen keineswegs mehr Sinn als das Weiterführen.

Warum also nicht?

Ein wirklich guter Grund dagegen ist der fehlende inhaltliche Fokus. Worum geht es eigentlich in diesem Blog? Ein bisschen hiervon, ein bisschen davon. Das ist zu wenig. Letztlich also doch ein Ergebnis: Dieser Blog endet an dieser Stelle. Ein anderer nimmt seinen Platz ein.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Vier auf misoskop.

Meta

%d Bloggern gefällt das: