Biketrip

27/09/2012 § Hinterlasse einen Kommentar

Ein Abendtermin am anderen Ende der Stadt, wenig Zeit und ein verpasster Bus. Die Lösung: Ein Trip mit Rad und U-Bahn in Kombination. Die Entscheidung dazu war richtig.
Disclaimer: Dieser Beitrag hat keine Pointe, er ist simpel und langweilig.


« Den Rest dieses Eintrags lesen »

Erschütterung

20/09/2012 § Hinterlasse einen Kommentar

„Ich spüre eine Erschütterung der Macht“, sagen die Jedi, wenn etwas Schreckliches passiert. Und die Macht ist erschüttert. Denn ein Rubicon wurde überschritten.
« Den Rest dieses Eintrags lesen »

Korruptionsstufen

19/09/2012 § Hinterlasse einen Kommentar

Unsere Regierung ist korrupt. Das darf man nach dem Schmierentheater im parlamentarischen Untersuchungssausschuss wohl so sagen. Es gibt Schlimmeres – aber trotzdem macht das Gesamtbild ein wenig mutlos.
« Den Rest dieses Eintrags lesen »

ARS

02/09/2012 § Hinterlasse einen Kommentar

Überwachung und Befreiung. Manipulation und ihre Demaskierung. Bild und Ton. Und Buchstaben, viele, viele Buchstaben. Das sind, grob gefasst, einige der auffälligsten Themen der Ars Electronica 2012 in Linz.
« Den Rest dieses Eintrags lesen »

Wo bin ich?

Du siehst dir momentan die Archive für September, 2012 auf misoskop an.