Abgelaufen

27/01/2012 § Hinterlasse einen Kommentar

Ein erschütterndes Dokument des Verderbens: Die Fotos stammen vom 27. Jänner. Das Mindesthaltbarkeitsdatum liegt zu diesem Zeitpunkt noch endlose Äonen in der Zukunft. Und doch… das Leben findet einen Weg. (TM Dings; von Dings.)

500 g Gouda, gealtert vor der Zeit
« Den Rest dieses Eintrags lesen »

Advertisements

DNS-circumvention

18/01/2012 § Hinterlasse einen Kommentar

Due to #SOPA and #PIPA (or similar pieces of legislation), it could be that the United States government (or any other government) will (one day) enforce blocking diverse DNS-entries – and even outlaw the information on how to circumvent those blockades.

wordpress protest

Since it is unlikely that I’ll visit the US again in this lifetime, I shall put this information up without much risk. Of course, WordPress is based in the US, so this information is only half secure. Read it. Copy it. Prepare yourself.
« Den Rest dieses Eintrags lesen »

Sister

13/01/2012 § Hinterlasse einen Kommentar

„Sister Act“ im Ronacher. Ein Musical in der Kurzkritik eines Laien.

Sister Act - das Ticket mit Schwester.
« Den Rest dieses Eintrags lesen »

Peinlichkeiten

02/01/2012 § Hinterlasse einen Kommentar

So peinlich, wie das politische Jahr 2011 zu Ende gegangen ist – Stichwort Pelinka – so peinlich beginnt das darauffolgende – Stichwort Eurofighter.
« Den Rest dieses Eintrags lesen »

2012

01/01/2012 § Hinterlasse einen Kommentar

Das alte Jahr ist um, das neue ist da. Eine (ruhige) Silvesternacht, kursorisch.
« Den Rest dieses Eintrags lesen »

Wo bin ich?

Du siehst dir momentan die Archive für Januar, 2012 auf misoskop an.