Homeland

28/11/2010 § Hinterlasse einen Kommentar

Wofür die Homeland Security der Amerikaner zuständig ist und wofür nicht, das weiß vermutlich nicht einmal die oberste Führungsebene der Homeland Security selbst so genau. Im Zweifel für alles. Und jedenfalls: Für zu viel.

Dass die Homeland Security bald nach den Terroranschlägen aufs World Trade Center und aufs Pentagon gegründet wurde, ist verständlich. Weniger verständlich ist, dass sie sich zu einer Monsterbehörde ausgewachsen hat, die ihre langen, klebrigen Finger in praktisch alle Teile US-amerikanischen Lebens stecken darf.

Im Kampf gegen Produktpiraterie hat die Homeland Security nun also 70 Domainnamen beschlagnahmt und Zugriffe auf die beanstandeten Websites umgeleitet auf Regierungsseiten.

Angeblich ja auf richterliche Anordnung. Von mir aus auch legitim, darüber möchte ich jetzt nicht nachdenken. In der Praxis aber handelt es sich bei Produktpiraterie jedenfalls um Wirtschaftskriminalität. Die Zollbehörde mag sogar irgendwie logischerweise zuständig sein. Sie sollte aber nicht der monolithischen Homeland Security unterstellt sein.

Zu viel Macht an einem Ort zu versammeln ist ein Aufruf zum Missbrauch dieser Macht. Gegründet als Beschützer von Freiheit und Demokratie, ist eine Behörde, die alle Mechanismen der viel gepriesenen „Checks and Balances“ im politischen System der USA aushebelt, vielleicht effizient. Aber bei aller Effizienz wird sie vom Beschützer zur Bedrohung für die Werte, über die sie zum Wächter eingesetzt ist.

Tagged:, , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Homeland auf misoskop.

Meta

%d Bloggern gefällt das: