Gruppenspam?

08/10/2010 § Hinterlasse einen Kommentar

Facebook hat neue Gruppen. Ein kluger Schritt, denn die alten Facebook-Gruppen sind nur noch eine Fußnote der elektronischen Geschichte. Dennoch: gewöhnungsbedürftig. Und spamgefährlich.

Der Gedanke ist nett. Content, den man einem bestimmten Kreis von Interessierten vorlegen will, aber nicht unbedingt Hinz und Kunz, musste bisher über die individuellen Posting-Einstellungen genau für den ausgewählten Personenkreis oder einer Liste mit den ausgewählten Personen freigegeben, für alle anderen gesperrt werden.

Machbar.

Aber mit einem Haken:

Die Adressaten merken es nicht. Wer die Fotos vom Neugeborenen oder die Hinweise auf sein neues Projekt oder sein Baumhaus oder was auch immer auf diese Weise kommuniziert, ist darauf angewiesen, dass die Angesprochenen auch auf sein Facebook-Profil schauen kommen – oder er muss einen Hinweis mailen.

Gruppenzwang

Die neuen Gruppen übernehmen diesen Aufwand automatisch und mailen die Gruppenmitglieder an, mehr noch, man kann die Gruppe rasch erstellen und die Mitglieder „zwangseinladen“.

Das hat seine Schattenseiten – zuvorderst die unverhoffte Spamflut aus einer neuen, unbemerkten Gruppeneinladung, die einem schnell drei, vier Seiten im Mailclient zutexten kann, wenn man es mit einer ausreichend großen Group zu tun hat – aber eben auch seine Vorteile.

Wave 2

Daneben feiert das mittlerweile leise verstorbene Google Waves in den neuen Facebook-Groups eine Art Wiedergeburt. Gemeinsam zu bearbeitende Dokumente können hier erstellt und abgespeichert werden. Der Funktionsumfang kann sich natürlich nicht ganz mit dem beeindruckenden Portfolio von Google Wave messen, aber auch ein Schmalspur-Wave mag seine Nutzer finden.

Die Antwort auf die Schattenseite ist schnell gefunden: Spammer blocken. Nutzen wir die Vorteile.

Tagged:, , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Gruppenspam? auf misoskop.

Meta

%d Bloggern gefällt das: