Uplink

17/06/2010 § Hinterlasse einen Kommentar

Die heutige Jugend hat Smartphone. Die heutigen Erwachsenen auch immer häufiger. Und sie sind immer und überall online.

Nach den Generationen X, Y, Z, Praktikum und wie sie alle heißen wächst eine neue heran. Welchen Namen die Trendsetter und klugen Köpfe ihr einmal geben werden weiß ich noch nicht, also nenne ich sie vorerst mal Generation Uplink.

Die Volkschülerinnen – meist sind es die Mädchen – laufen schon mit iPhones, LGs und HTCs herum, kaum dass sie die ersten ganzen Sätze schreiben können. Noch ehe sie das kleine Einmaleins beherrschen, sind sie untereinander gut vernetzt und surfen beim Warten an den Bushaltestellen Seite an Seite auf den in ihren Altersgruppen angesagten Internetseiten.

Das sind die wahren Digital Natives – sie sind schon im Web, wann und wo auch immer sie sich gerade befinden, das Verständnis dafür, was das Web ist und was es kann, wie es funktioniert und was es kostet, das muss erst nachwachsen.

Tagged:, , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Uplink auf misoskop.

Meta

%d Bloggern gefällt das: