Temperaturkurve

14/06/2010 § Hinterlasse einen Kommentar

Von einem Temperatursturz ist man versucht zu sprechen, wenn man ein Minus von 13 Grad erlebt. Die Bezeichnung ist aber übertrieben, wenn sich das Minus zwischen plus 35 und plus 22 Grad abspielt.

Nennen wir es eine Abwärtskurve. Die chwarzmaler wurden durch schwarze Wolken bestätigt, das Wochenende brachte kurze Regenschauer und starken Wind, in den inneren Stadtbezirken erzählt man sich von abgerissenen Bäumen und panischer Flucht tausender Menschen in die U-Bahnstationen.

Wollen wir es nicht übertreiben.

Hier draußen am Stadtrand ist auf den hiesigen paar Quadratkilometer gerade mal ein Dutzend Äste abgerissen worden, und panisch fliehen musste niemand.

Schade, dass die Sonnenperiode so rüde unterbrochen wurde. Vielleicht war es ja bestellt – von den ersten Raunzern, denen die 35 Grad schon wieder viel zu heiß waren, trotz der langen, kalten, nassen Wartezeit davor.

Tagged:, , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Temperaturkurve auf misoskop.

Meta

%d Bloggern gefällt das: