wePad

13/04/2010 § Hinterlasse einen Kommentar

Mit Stephan Odörfer möchte man dieser Tage nicht tauschen: Vor laufenden Kameras einzugestehen, dass der frisch enthüllte „iPad-Killer“ nichts – oder noch nichts – kann, das tut weh.

Mit viel Pomp, noch mehr Presseecho und großen Erwartungen in der Tech-Community wurde der „WePad“ angekündigt. Android-Betriebssystem oder zumindest Linux mit Android-Applikationen, und dazu all das, was dem „iPad“ fehlt. Wer würde ein solches Gerät nicht gern sein eigen nennen?

Umso bitterer, wenn dann solche Dialoge stattfinden müssen wie in diesem Video, das bedauerlicherweise mehr als nur 15 Minuten Bekanntheit und keinerlei Ruhm bedeutet für den Mit-Geschäftsführer der WePad GmbH.

Die deutsche Antwort auf das iPad ist vorerst also ein konstruiertes Video auf Windows ohne Akkuleistung, oder, anders gesagt, ein Schuss ins Knie.
Angeblich soll das „richtige“ WePad nachgeliefert werden, am 26. April gar.
Statt große Vorschusslorbeeren genießen zu können wird es aber dann große Skepsis zu überwinden haben. Schaffen wird es das nur, wenn zusätzlich zu den vollmundigen Ankündigungen auch noch die eine oder andere positive Überraschung dabei ist.

Tagged:, , , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan wePad auf misoskop.

Meta

%d Bloggern gefällt das: