Respekt

17/11/2009 § Hinterlasse einen Kommentar

Es gibt in jeder Branche, in jeder Firma, in jeder Familie und in jedem Verein Leute, von denen man einfach möchte, dass sie funktionieren und ansonsten die Klappe halten.

Man hört ihnen nicht zu. Man spricht nicht mit, sondern zu ihnen. Man erwartet von ihnen Resultate, keine Ideen, keine Fragen, keine Wünsche.

Wer zweifelt, fragt. Wer fragt, denkt, Wer denkt, stört, so steht es ganz aktuell im Brandeins zum Thema Denken.

Denken ist aber etwas, das will man, wenn man etwas zu sagen hat, selbst tun, oder man bezahlt einen externen Experten dafür. Man will jedenfalls nicht, dass irgendein dahergelaufener Verlierer, der eigentlich ganz etwas anderes tun sollte – nämlich Anweisungen ausführen – ungefragt mit- oder womöglich, Gott bewahre, etwas anderes denkt.

Besser, wenn jeder seine Zuständigkeiten hat und sich in seiner kleinen Schublade entlang der vorgezeichneten Linien bewegt. Besser, wenn niemand einen überrascht. Besser, wenn die Sekretärin keine eigene Ansicht hat zu den Themen, die von den jungen, hippen Kreativen vor ihr besprochen werden, besser, sie benimmt sich wie eine Topfpflanze oder ein FAX-Gerät und macht einfach das, was man von ihr erwartet. Besser, wenn die Kundendienst-Mitarbeiter einfach den Kunden dienen und nicht darüber nachdenken, wie den Kunden ein besseres Angebot gemacht werden könnte.

Nein, nein – das könnt ihr Kleinen nicht. Dafür gibt es eigene Leute.
Bessere Leute.
Sieht ja sonst so aus, als hätten die nicht ohnehin alles perfekt im Griff.
Hände falten, Papp’n halten.

So wird die Innovation der Zukunft gestrickt.

Tagged:, ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Respekt auf misoskop.

Meta

%d Bloggern gefällt das: