Spritbombe

05/09/2009 § Hinterlasse einen Kommentar

Nach dem Raketenangriff auf einen Tanklaster in der Nähe von Kunduz in Afghanistan fühlt sich jeder bestätigt. So wird sich an der Lage nichts ändern. Das sollte es aber.

Afghanistan ist seit Jahrhunderten ganz gut aufgeteilt: In Kabul hat irgendjemand das Sagen, Engländer, Russe, Taliban, Amerikaner oder Marionettenregime, aber draußen auf dem flachen Land und vor allem droben in den Bergen ist das eher nicht der, den die Leute schätzen und respektieren, vorsichtig gesagt.

Im Moment hat in Kabul die NATO das Sagen. Nun haben Taliban-Kämpfer einige Tanklaster entführt, einer davon blieb hängen, die Taliban verkauften oder verschenkten, so genau kann man das jetzt nicht mehr sagen, den Inhalt an Ort und Stelle an die Bevölkerung.
Und die NATO jagte bei einem von Deutschen bestellten Luftangriff Tanklaster, Taliban und Sprithungrige in die Luft.

Sind es 60, 90 oder 150 Tote, so genau kann auch das jetzt niemand mehr sagen. Für die NATO ist es jedenfalls ein erfolgreicher Luftschlag, Treffer, Mission erfüllt, je nach Quelle „viele“, „Dutzende“ oder 56 Talibankämpfer getötet.
Für die afghanische Polizei ist alles wunderbar: Böse Taliban und ehrlose Sprit-Diebe getötet. Schließlich gehört der Sprit ja jemandem, also darf man ihn nicht von den Entführern kaufen.

Für die Taliban ist die Sache aber auch nicht so schlecht gelaufen. Denn so ein Vorfall macht die hohen, fetten Herren in Kabul bestimmt nicht beliebter bei Brüdern, Cousins, Nachbarn und auch nur Stammesgenossen der bei lebendigem Leibe verbrannten Leute mit den Benzinkanistern, die ihr Leben für eine günstige Gelegenheit verspekuliert haben, ihre Generatoren und Traktoren anwerfen zu können.

Ich stelle mir vor: Wenn eine Besatzungsmacht meine Verwandten beim Benzinholen in die Luft jagt, juckt mir bestimmt auch der Abzugsfinger. Ob meine alte, von den Besatzern vertriebene Regierung aus Psychopathen bestand, aus Mördern oder aus Korrupten, das tut in dem Moment nichts zur Sache.

Tagged:, , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Spritbombe auf misoskop.

Meta

%d Bloggern gefällt das: