Inflationswahrheit

18/07/2008 § Hinterlasse einen Kommentar

Es gibt eine „reale“ und eine „gefühlte“ Inflation, sagen viele Wirtschaftler, und lachen über jene, die eine höhere Teuerung annehmen als die statistisch veröffentlichte. Doch die „gefühlte“ Geldentwertung hat einen faktischen Hintergrund. http://derstandard.at/?url=…

Der deutsche Mathematiker Hans Wolfgang Brachinger erklärt schlüssig, warum die Jammerer Recht haben: Die gute Statistik Austria wirft in ihren Warenkorb jeden Monat DVD-Player, Computer, Waschmaschinen und Mobiltelefone.

Doch der Durchschnitts-Konsument kauft vielleicht einen DVD-Player im Jahr, einen Computer in dreien und eine Waschmaschine alle fünf. So senken die Statistiker den durchschnittlichen Teuerungswert, der sonst durch Benzin, Butter, Brot und Mieten für rebellische Gemüter sorgen würde.

Ist es angebracht, den Staats-Rechnern Vorsatz zu unterstellen?

So oder so: Inzwischen helfen die Rechen-Tricks nichts mehr. Man müsste schon drei Computer, fünf Waschmaschinen und acht Digicams in den Mix werfen, um den durch Ölbörse, Gas-Vorausberechnungen und vermutete illegale Absprachen der Supermarktketten hervorgerufenen Kaufkraftverfall zuminest auf dem Papier auszugleichen.

Kommentare

juliaselma schrieb:

Dann kommt es bei der Wurschtbudel zu so einem Dialog: „Wollns heut an Uuäsbehstick, an Empedrei oder do wieda a Gurkerl in die Extrawurschtsemmä?“
„Naaadankeee, des Ericson von gestan hob i ned guat vertragen – es klingelt dauernd in meiner Wampn…“
Samstag, 19. Juli 09:56
Advertisements

Tagged:, ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Inflationswahrheit auf misoskop.

Meta

%d Bloggern gefällt das: