Liebeshürden

12/07/2008 § Hinterlasse einen Kommentar

Dass Frauen und Männer schwer zusammenkommen ist bekannt. Zumindest in Sachen Internet-Partnerbörsen ist das Problem jetzt auch schlüssig erklärt.

Sozialwissenschaftler der Universität Bamberg (D) haben Kontaktbörsen im Internet analysiert – und zwar im Hinblick auf die Benutzer.

Frauen, die Profile in Kontaktbörsen angelegt haben, bitte jetzt erst mal hinsetzen. Atmen Sie tief durch und halten Sie sich fest: Die nun folgenden Absätze könnten Sie schockieren.

Das bequeme Partnersuchen von zuhause aus ist nicht einfacher, sondern schwieriger für Frauen: Dem Ergebnis der Studie zufolge sind nämlich Frauen in Partnerbörsen überdurchschnittliche hoch gebildet, verdienen überdurchschnittlich gut und haben überdurchschnittlich viel Kultur und Geist. Sie sind deshalb im Internet unterwegs, weil sie „auf der Piste“ draußen viel zu wenige Männer finden, die ihren überdurchschnittlich hohen Ansprüchen an den Traumpartner gewachsen sind.
(Frauen wollen Männer, die ihnen etwas zu bieten haben – je mehr sie selber mitbringen, desto schmaler daher die Auswahl)

So weit, so gut.

Das Problem:

Männer in Partnerbörsen sind weniger gebildet und verdienen weniger als der typische Mann von der Straße. Männer in Partnerbörsen sind deshalb dort unterwegs, weil sie „auf der Piste“ zu wenig Chancen haben: sie haben, brutal gesagt, zu wenig zu bieten. In Internet-Partnerbörsen begegnen Frauen also genau den Männern, denen sie ausweichen wollten.

Fazit: Nichts wie raus ins echte, analoge Leben!

Kommentare

juliaselma schrieb:

ja, da kann man sich dann die grusige realität hautnah ansehen…ich empfehle den einsamen überdurchschnittlich gebildeten Frauen den Besuch eines ländlichen Feuerwehrfestes gegen Mitternacht…nachher sind sie ziemlich sicher froh und dankbar dafür, alleinstehend zu sein.
Samstag, 12. Juli 22:44

Tagged:, , , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Liebeshürden auf misoskop.

Meta

%d Bloggern gefällt das: