Idomeneo

28/09/2006 § Hinterlasse einen Kommentar

Moderne Inszenierungen sind meistens Dreck. Nackte Menschen springen kreischend hin und her, im Hintergrund stehen ein paar Aluminiumleitern – das ist dann „Othello“, „Falstaff“ oder sonst irgend etwas. Aber trotzdem.

Der folgende Kommentar ist ein Muss zum Thema: Nicht in die Knie gehen.

Irgendwo gibt es eine Grenze zwischen dem Leben und dem Konglomerat „Sicherheit/Angst + Political Correctness“.

Dass wir da Probleme haben, wissen wir ja.

Tagged:, , , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Idomeneo auf misoskop.

Meta

%d Bloggern gefällt das: